Platz 3 und 5 im freien Training am Freitag

Pünktlich um 11 Uhr Vormittags startete heute das Feld des Porsche Carrera Cup Deutschland heute zum 1. Freien Training. Mit einer Zeit von 1,26.880 belegte Robert Platz 3. Jedoch handelte er sich in Folge einen Bremsplatten ein und konnte seine Zeit nicht weiter verbessern. Das Zweite Freien Training musste Robert dann mit einem Reifen aus einem anderen Satz in Angriff nehmen. Robert: "Leider habe ich den unterschied zu einem ausgeglichenen Satz Reifen deutlich gespürt und konnte somit nicht 100% pushen. Für das Zeittraining am Samstag bin ich jedoch optimistisch." Robert beendete das zweite Freie Training letztlich auf Platz 5, was unter diesen Umständen durchaus beachtlich ist. Für Samstag ist ähnlich gutes Wetter vorhergesagt, sodass im Qualifying die Grundlage für ein erfolgreiches Wochenende gelegt werden kann.