Norisring: Zeittraining

Gegen 15.15 Uhr wurde heute das Zeittraining zum Porsche Carrera Cup Lauf am Norisring gestartet. Robert konnte dabei erst spät im ersten Abschnitt des Qualifyings unter die TOP 10 fahren. Mit Platz 6 fuhr er jedoch sicher die Zeit ein, welche ihm zur Teilnahme am zweiten Abschnitts des Zeittrainings berechtigte. Im Top 10 Qualifying fuhr Robert dann kontinuierlich gute Sektorenzeiten. Leider verhinderte ein Verbremser im letzten Sektor seiner schnellsten Runde dafür, dass er einen Platz unter den Top 3 verpasste. Im Ergebnis landet Robert auf Platz sieben und wird das Rennen am Sonntag motiviert angehen. Wir hoffen, dass er wie im vergangenen Jahr direkt am Start einige Plätze gut machen und viele Punkte für die Meisterschaft sammeln kann.

PS: Deutschland : Argentinien 4:0