Nürburgring - Freies Training am Freitag

Bei sonnigem Wetter absolvierten die Piloten des Poersche Carrera Cup heute die zwei freien Trainingseinheiten. Für Robert hieß das vorallem Einstellungen an seinem Auto auszuprobieren. Dabei konnte im ersten Abschnitt, welcher am frühen Nachmittag stattfand keine optimale Abstimmung gefunden werden. Im zweiten Training, konnte dann ein Teil der Probleme abgestellt werden und die Zeiten verbesserten sich sofort. Robert: "Wir sind noch nicht ganz an dem Punkt an dem wir uns zu Beginn des Wochenendes gesehen haben, aber wir verbessern uns kontinuierlich. Wir haben am Ende des zweiten Trainings wieder ein Stück dazu gelernt und glauben unsere Leistung im Qualifying weiter steigern zu können. In jedem Fall ist noch Potenzial vorhanden." Das Zeittraining findet am Samstag um 15:25 Uhr statt.