Vorbericht Valencia

Nach fast einem Monat Pause kehrt der Carrera Cup zurück. Das zweite Rennen der Saison 2010 findet in Valencia statt. Eine Rennstrecke auf der der Cup in diesem Jahr sein Debüt gibt. Auch für Robert Renauer ist diese Strecke neu. Deswegen war er zusammen mit seinem Teamkollegen Uwe Alzen und dem Team Herberth bereits vor einer Woche auf dem 4.005 km langen Kurs des Circuit Valencia Ricardo Tormo für einen Tag zum Test. Robert Renauer: "Dieser Test hat uns geholfen die Strecke kennen zu lernen, ist aber bedingt durch fehlende Referenzzeiten sehr schwierig einzuschätzen. Jedoch geht es vielen Teams wie uns und somit sind wir zuversichtlich für das Wochenende." Spanien war für Robert bislang ein sehr gutes Pflaster. Im vergangenen Jahr holte er sich in Barcelona die Pole Position und den zweiten Platz im Rennen. Ähnliche Ergebnisse wünschen wir uns nun auch in Valencia.